Für das weihnachtliche Flair im Stall! 

Vor einiger Zeit habe ich mir dieses Mähnenspray zugelegt, da meins leer war. Da ich mal was neues ausprobieren wollte, dachte ich mir – Apfel&Zimt? Wieso nicht! Jetzt möchte ich gerne meine Empfehlung für dieses Produkt aussprechen.

Ich mag dieses Mähnenspray total gerne, da es einfach echt gut riecht und es seinen Zweck erfüllt. Es riecht für mich einfach nur nach Weihnachten und bringt etwas weihnachtliche Stimmung in den Stall. Der Geruch ist weder zu dominant noch zu schwach. Ich finde, er riecht etwas nach Kinderpunsch mit Spekulatius.
Die Kämmbarkeit des Langhaars ist sehr gut und hält auch einige Tage an. Außerdem wird das Fell total glänzend und macht einen sehr schön gepflegten Eindruck!

Preis/Leistung: Das Produkt ist in 2 Größen erhältlich. 500ml – 8,99; 1000ml – 13,90. Für den Preis kann man gegen das Produkt gar nichts sagen. Es ist sehr ergiebig und man muss es höchstens 1-2 mal die Woche nutzen. Der Geruch verfliegt nach einer Weile, was aber nicht zum Nachteil ist.

Fazit: Wer Weihnachten liebt, sollte dieses Spray unbedingt mal ausprobieren. Man hat neben dem guten Geruch auch noch einen sehr pflegenden Effekt.

Buy here: https://www.kraemer.de/Schweifspray-Apfel-Zimt.htm?websale8=kraemer-pferdesport&pi=431511&ci=247632


Allgemeine Informationen:

Weihnachtlich nach Apfel-Zimt duftendes Spray zur Pflege von Schweif, Mähne und Fell. Das Langhaar lässt sich leichter bürsten und von lästigen Knoten befreien. Das Fell erhält einen seidigen Glanz, wird traumhaft weich und ist länger staubabweisend. Während der gesamten Wirkungsdauer des Schweif- und Mähnensprays bleiben Fell und Langhaar ihres Pferdes glänzend und gepflegt. Ein vorzeitiges Waschen ist nicht notwendig, die Entknotung des Schweif- und Mähnenhaars erfolgt sofort nach der Anwendung. Weiterhin reduziert sich der Haarverlust durch Ausbürsten signifikant. Ebenso wie Urin- oder Grasflecken lassen sich auch getrocknete Schweißränder gut ausbürsten.
Neben dem kosmetischen Effekt, hat das SHOWMASTER Schweifspray einen weiteren entscheidenden Vorteil für ihr Pferd: mit einem nicht verknoteten, dichten Schweif lassen sich Fliegen deutlich besser vertreiben als mit einem dünnen, verknoteten Expemplar. Auch bei rossigen Stuten macht die Verwendung von Schweif- und Mähnenspray Sinn, da das lange Haar in der Rosse häufig verdreckt und zu unangenehmem Juckreiz führt. Das Mähnen- und Schweifspray ist hautfreundlich und verstopft nicht die Poren – Haut und Fell werden schonend gepflegt. Anwendung: Vor Gebrauch schütteln! Mähne und Schweif einsprühen und durchkämmen. Nach dem Antrocknen nochmals durchkämmen. Die Flaschen sind nachfüllbar und die Sprühköpfe wiederverwendbar.

Enthält: Wasser, organische Siliciumverbindungen, Emulgatoren, PÖ (Parfümöl). Duftnote: Apfel-Zimt.

720 total views 1 views today

Schreibe einen Kommentar