Hallo ihr Lieben,

ja. Ich weiß. Ja. Es ist lange her. Aber hier ist er: der Beitrag zu den Monaten Mai und Juni. Der Hauptgrund für all, die fehlenden Beiträge hier auf dem Blog ist ganz einfach: ich hatte Prüfungen und einfach viel um die Ohren. Da ist man froh, wenn man einfach mal nach Hause kommen kann, oder darüber nachzudenken, dass man jetzt noch einen Beitrag schreiben muss. Ich weiß, ihr lest wahnsinnig gerne diese Beiträge, aber ich weiß auch, dass es eben nicht so entspannt ist, wie ihr euch das Vorbereiten eines Blogbeitrags vorstellt.

Reiten
Clausi ist toll. Einfach toll. Wir haben Spaß im Training, aber auch vom Boden aus ist es total entspannt. Er testet nicht, ist super brav und macht nahezu alles mit! Ein absoluter Traum. Außerdem hatte ich ein paar Tage Urlaubsvertretung für Yotti. Wir haben viel an den Basics gearbeitet und er war einfach nur toll. Er ist super fein und wenn man weiß, welche Knöpfe man wie drücken muss, ein absoluter Traum. Beide Jungs sind mittlerweile so gute Freunde, dass beide auch ohne Probleme gemeinsam auf die Wiese können und sich super verstehen. Clausi hat endlich nach vielen Jahren einen guten Freund gefunden.

Privat
Privat ist so viel passiert, dass ich gar nicht weiß, wo ich anfangen soll. Eigentlich wisst ihr ja, dass mein Leben sehr strukturiert ist und sehr geordnet ist. Mein Alltag ist nahezu jeden Tag gleich. Meine Wochenenden sind auch ähnlich, denn da habe ich die meiste Zeit um Dinge zu erledigen oder einfach nur mit Freunden auszugehen. Feiern, Ausflüge  in die Pfalz auf ein tolles Weingut und viele andere tolle Momente waren dabei.

24 total views 2 views today