Hallo meine Lieben,

jetzt habe ich für euch auch noch ein zweites DIY, da ich finde, das ist auch noch ein schönes Geschenk, was schnell und ohne großen Aufwand selbst gemacht werden kann 🙂 Es handelt sich hierbei um selbstgemachte Pferdemarken.

10359019_1075012732531179_2580029255498441942_o

Was ihr braucht? Lederreste oder Moosgummi, was euch lieber ist ; einen Cutter; Strass, Perlen etc. um zu verzieren was ihr verschenken wollt, Kleber, Draht und etwas Kreativität. 10636545_1075012962531156_1711346197913755860_o

12366113_1075012965864489_8371050533633207822_o
10633376_1075012779197841_4763563767002467789_o

10298418_1075012952531157_3761879887275304101_o

Was wird gemacht? Ihr schneidet erst mal die gewünschte Form sorgfältig aus. Da ich einfach keine Herzen malen kann, habe ich mir ein Plätzchenstecher zur Hilfe genommen und dann schon die Lederherzen ausgeschnitten. Das selbe habe ich auch mit den Moosgummiherzen gemacht. Dann macht ihr ein ganz kleines Loch für den Draht in das Herz. Dieser dient zur Befestigung an Halfter etc. Achtet bitte drauf, dass ihr am Ende, wenn der Draht “am Pferd” ist, dass nichts pickst oder sonstige. Danach wird nach belieben Dekoriert und das wars auch schon 😛 Schnell gesagt, schnell gemacht und wunderschön. Ich will auch garnicht so lange drum rum reden und zeige euch jetzt ein paar Inspirationen meiner Pferdemarken 🙂 – PS: an alle Stallmitglieder, die ihren Pferdenamen entdecken – TUT ÜBERRASCHT 😀

 

1780127_1075012852531167_8055939445028996229_o

1933716_1075012715864514_1368988594121325544_o
10636782_1075012819197837_6082272805053596005_o

1587 total views 2 views today

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. Vielen Lieben Dank Julia!
    Ich habe einfach einen Kugelschreiber bzw. Edding benutzt 🙂

Schreibe einen Kommentar