Hallo meine Lieben,

heute ist es mal wieder Zeit für einen Monatsrückblick für den Monat März. Der März war nicht einfach für mich, da ich meine schriftlichen Abiturprüfungen schrieb. Deswegen war der März auch nicht wirklich „besonders“. Das einzige größere Ereigniss im März war die Equitana. Wie es dort war könnt ihr in meinem Bericht über die Equitana nachlesen, diesen verlinke ich euch unten in den Links. Was ich auf der Equitana gekauft habe, werdet ihr bald noch in einem Haul sehen. Ansonsten war der März ein eher stressiger Monat für mich, aufgrund der ganzen Klausuren und dem Lernstress, aber ich lebe noch und ich freue mich wirklich auf die Zeit die ich jetzt habe für meinen kleinen Schatz und ich kann es kaum erwarten endlich mit dem Training wieder anzufangen. Diesen Monat sind wir extrem viel spazieren gewesen und fast täglich eine Runde ums Feld, denn bei dem schönen Wetter kann man nichts besseres machen. Außerdem kam auch meine Eskadron Classic Sports Frühling/Sommer Kollektion 2015 an und wir haben das Wetter für schöne Fotos genutzt. Ich freue mich auch schon auf die Zeit, in der man endlich wieder draußen reiten kann und auch wenn die Pferde wieder auf die Koppel können. Der kleine ist dann immer viel viel ausgeglichener. Außerdem kam unsere Ostheopathin um Catino durchzuchecken, da er links immer total verspannt und steif lief. Der Befund lautet: links ist der 7. Halswirbel draußen, dadurch die Rippen blockiert und auch die Hüfte dadurch total steif. Das hieß für uns paar Tage locker longieren und locker arbeiten. Aber jetzt gegen Ende des Monats dürfen wir wieder anfangen zu arbeiten. Die letzen Tage im März also 30 und 31 bin ich dann auch wieder geritten und der kleine war recht fleißig aber angenehm zu reiten. Ich bin gespannt, was der kleine im April so alles bringt!

Ich habe mir überlegt, für euch eine Art „Summer Lookbook“ zu machen und ein paar Looks für den Stall bzw zum reiten im „Riderstyle“ zu kreieren. Was haltet ihr davon?

819 total views 1 views today