Ich habe euch vor 2 Wochen darüber berichtet, dass ich nun Ausgleichssport für Catino mache. Damit wir im Training weiter kommen und damit ich einfach noch einen Ausgleich zum Reiten habe. Nun, mein erstes Fazit nach fast 2 Wochen.

Und, ziehst du durch? Ich habe es in den 2 Wochen geschafft 4 mal ins Studio zu gehen. 2 mal in einer Woche. Dazu kamen aber auch Termine, die ich so schnell nicht verschrieben konnte, einmal Sitzlonge und eben mein Privatleben. SO einfach ist es eben nicht, Arbeit, Pferd, Sport und Alltag unter einen Hut zu bekommen – aber ich arbeite dran.

Hat sich etwas verändert? Ja, ein bisschen. Ich habe mehr Kondition. Heißt: ich schaffe es, länger Clausi am Stück richtig zu arbeiten und muss nicht meinetwegen durchparieren und kurz pausieren. Das hat sich verändert. „Mehr kraft“ kann ich so noch nicht einschätzen – wir sehen, wie es im nächsten Bericht wird.

78 total views 1 views today