Heute würde ich gerne über ein Event reden, das sich die nächsten Tage in meiner Heimatstadt Mannheim ereignet. Es handelt sich um den CSIO Mannheim. Der CSIO ereignet sich vom 16.-19.Juli 2015

„Die internationale Spitzenveranstaltung im Pferdesport, der Preis der Nationen von Deutschland, wird im Jahr 2015 sein 100. Jubiläum in Mannheim feiern. Damit reiht sich das CSIO ein in die Reihe bedeutender Reitsportveranstaltungen der Spitzenklasse, welche in Mannheim ausgetragen wurden. Bei einem CSIO benennen die nationalen Reiterlichen Vereinigungen die vier besten Reiterinnen und Reiter auf ihren Spitzenpferden, die die offizielle Equipe bilden. Höhepunkte eines CSIO sind der Preis der Nationen, der Große Preis sowie die Prüfungen für die Weltrangliste, die für das Weltranking der Reiter zählen.Beim 100. Preis der Nationen treten vom 16.-17. Juli acht Weltklasse-Teams, darunter Olympiasieger, Welt- und Europameister, gegeneinander an. Nationenpreise sind die Länderspiele der Springreiter, die jedes Jahr nur einmal pro Land ausgetragen werden dürfen.“ (http://www.csio2015.de/wpcontent/uploads/2014/10/100.-Preis-der-Nationen.pdf)

Neben diesem Spitzensport Event findet man aber jedoch auch andere Interessante Dinge auf dem Gelände. Es gibt eine Fohlenschau und ein Shoppingparadies. Unteranderem stellt auch meine Sponsorin MADOU FASHION REITSPORT dort aus. Mich findet man dort auch, da ich etwas aushelfen werde.

Das Highlight dieses Events ist die Gala – wo hat man denn schon mal Isabel Werth und Charlotte Dujardin in einem Dressurviereck zusammen reiten gesehen? Das alles natürlich noch in einem Pas de Deux. Auch Freiheitsdressurlegenden wie Jean-Francois Pignon und Lorenzo sind vertreten. Vielleicht erkennt auch der ein oder andere ein Paar Attraktionen aus der HOP TOP SHOW.

786 total views 1 views today