Hallo ihr Lieben 🙂
heute kommt wie versprochen endlich ein neuer Beitrag.. die Klausurenwoche ist jetzt rum und ich kann mich endlich wieder dem Bloggen widmen. Annina ist derzeit in Holland. Wie in meinem Beitrag über die Leckerlie-Topnight habe ich euch ja schon von einem besonderen Teil erzählt über das ich mich riesig gefreut habe – und heute stelle ich euch dieses Produkt vor.

Es handelt sich um Dressurgamaschen der Marke Busse. Das Modell nennt sich
Gamaschen-Set GRAND PRIX CRYSTAL. Bei diesem Modell handelt es sich um geschlossene Dressurgamaschen im 4er-Set für vorne und hinten mit extravagantem Strassbesatz. Es wird optimaler Rundum-Beinschutz mit integrierter, anatomisch geformter, schlagfester Hartschale geboten und die Gamaschen sind innen weich gepolstert mit hautfreundlichem, synthetischem Kautschuk. Das Material außen aus robustem und gut abwaschbarem Kunstleder. Die Gamaschen sind ein idealer Bandagenersatz wegen des einfachen Handlings und umfassenden Schutzes und dazu noch individuell einstellbar durch breite, extra starke Klettverschlüsse. Diese Gamaschen gibt es in den Farben schwarz und weiß. Und der Preis beträgt 99,00€

Ich muss sagen, ich habe sie erst zwei benutzt zum Fotos machen. Für das alltägliche Leben im Stall sind sie mir ehrlich gesagt zu schade, aber dafür perfekt für Lehrgänge oder besondere Anlässe wie z.B Turniere. Ich habe mir sie in der Farbe weiß gekauft, weil ich es unheimlich schön finde auf einem schwarzen Pferd weiße Gamaschen zu benutzen. Jedoch muss man sie danach schnell reinigen, weil ich angst habe das sie nicht mehr weiß bleiben. Das Material lässt sich super reinigen und das Tragegefühl scheint sehr bequem zu sein. Catino ist an den Beinen relativ emfindlich aber er hatte kein einziges mal rumgezuckelt. Für Menschen die nicht so Strass begeistert sind gibt es dieses Modell auch noch ohne Strass – aber jeder so wie ers mag 🙂

Hier kommen jetzt einige Fotos von den Gamaschen, sowie ein Impressionen Video.

 

1480 total views 2 views today